Ausbildungskoordinator/in/Lehrkraft im Berufsfeld Mechatronik

Die ERFURT Bildungszentrum gGmbH benötigt:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Ein/e Ausbildungskoordinator/in/Lehrkraft im Berufsfeld Mechatronik für nationale und internationale Projekte nach deutschem Berufsbildungsstandards (IHK)

Das ERFURT Bildungszentrum bildet seit 2010 im internationalen Ausland junge Menschen im gewerblich-technischen Bereich mit IHK-Zertifikat aus. In diesem Arbeitsfeld sucht das ERFURT Bildungszentrum ab sofort innovative und motivierte Mitarbeiter/innen.

 

Aufgaben:

  • Koordination, Planung und Durchführung beruflicher Ausbildungsprojekte im In- und Ausland
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer nationalen und internationalen Ausbildung
  • Erteilung von fachtheoretischem und fachpraktischem Unterricht in nationalen und internationalen Fachklassen des Berufsfeldes Mechatronik entsprechend den jeweils geltenden Rahmenlehrplänen
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Prüfungen im In- und Ausland
  • Mitarbeit in interdisziplinär besetzten Ausbildungsteams

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • fundierte Berufserfahrungen in der Berufsbildung im Feld der Mechatronik
  • Berufsschullehrer, Ingenieur, Techniker, Meister mit Eignung als Ausbilder (AEVO)
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Ausbildung
  • interkulturelle Kompetenz in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Auszubildenden
  • sicherer Umgang mit modernen Lehrmethoden
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Leidenschaft bei der Wissens- und Kompetenzvermittlung
  • hohe Flexibilität für Ausbildungstätigkeiten im In- und Ausland
  • ausgeprägte Bereitschaft zur nationalen und internationalen Teamarbeit
  • PKW-Führerschein Klasse B
  • sicherer Umgang mit den aktuellen MS-Office Anwendungen
  • grundlegende Englischkenntnisse

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Handlungs- und Gestaltungsspielraum in einem attraktiven und wirtschaftlich gesichertem Arbeitsumfeld
  • geregelte, familienfreundliche 38h – Arbeitswoche hauptsächlich Mo-Fr
  • Jahresurlaub über den gesetzlichen Mindestvorgaben
  • unternehmensfinanzierte Weiterbildung nach individuellem Bedarf
  • kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Mittagsversorgung durch eine Betriebskantine
  • eine betriebliche Krankenzusatzversicherung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihres nächstmöglichen
Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

ERFURT Bildungszentrum gGmbH
Frau Kathleen Steinert
Schwerborner Straße 35
99086 Erfurt

oder

per E-Mail (ausschließlich Anhänge im PDF-Format) an
bewerbung@ebz-verbund.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner